fuhrwerken-logo

Griaß Enk, bei Fuhrwerken!

In den folgenden Zeilen möchte ich ein paar kurze Worte zu meiner Person und zur Firma Fuhrwerken schreiben.

Mein Name ist Nikolaus Ribis und ich wurde 1973 geboren. Ich bin gelernter Zimmerer, entschloss mich aber 2001 einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen und gründete die Firma Fuhrwerken. Diese war bis 2013 unter dem Namen „Mietwagen Klausi“ bekannt.

Mit meiner Lebensgefährtin Barbara und meinem Sohn Jonas lebe ich in einem Holzhaus in Ellbögen auf 1300 Seemeter. 

Zu meinen Leidenschaften zählen das Wandern, Bergsteigen, Mountainbiken und im Winter das Schitouren gehen und das alles am liebsten in den Bergen meiner wunderschönen Heimat. Und genau in dieses schönes Fleckchen Erde, rund um das Arz- und Viggartal in Ellbögen, möchte ich, als staatlich geprüfter Bergwanderführer, mit euch eintauchen, damit auch ihr ein Stück des Tiroler Lebensgefühls mit nachhause nehmen könnt.

Mitfahren, Wandern, Spaß haben…

Das Tätigkeitsfeld der Firma Fuhrwerken erstreckt sich vom Taxi- und Mietwagengewerbe, Schulbustransport über den Tälershuttle bis hin zu geführten Wanderungen als geprüfter Tiroler Bergwanderführer.

Seit 2013 bieten wir einen täglichen Personen- und Gepäckstransport ins und aus dem Arztal und Viggartal in Ellbögen an. Der unter dem Namen „Tälershuttle“ laufende Betrieb hat sich nach dem ersten Probejahr gut entwickelt und wird ab 2014 mit kleinen Änderungen in Vollbetrieb gehen. Näheres unter der Rubrik „Tälershuttle“.    

Guten Anklang findet auch unser „Seniorennachmittag“. Bei dieser Veranstaltung fahren wir zu einer Almhütte oder Sehenswürdigkeit in der näheren Umgebung. Am Ziel angekommen, kann man dann einen Einkehrschwung machen, die Natur genießen oder auch eine kleine Wanderung unternehmen. Näheres zum Seniorennachmittag, wann dieser stattfindet und wohin es geht, erfährt Ihr unter den „Neuigkeiten“.

Jetzt schon mal ein herzliches Dankeschön für euer Interesse und noch viel Vergnügen beim Stöbern auf meiner Website! 

Nikolaus Ribis - Fuhrwerken

die Natur erleben ...

... und das Leben genießen.

Anfrage an Fuhrwerken