fuhrwerken-logo

Herrliche Wanderungen

Im Arztal herrscht nach wie vor ein intaktes Almleben. Hier werden noch sehr seltene Nutztierrassen, wie das Tuxer Rind, die Pustertaler Sprinzen, ungewöhnliche Ziegen- und Schafrassen und Haflingerpferde, gehegt und gepflegt. Im Arztal gibt es für die ganze Familie viel zu entdecken und zu erleben.

Familientaugliche Wandervorschläge im Arztal:

  • zum Arztaler Hochleger 2126m mit seinem imposanten Wasserfall und dem vielen Jungvieh. Hier oben seht ihr mit etwas Glück den Adler kreisen, könnt eine Gämse beim Klettern beobachten oder ihr hört ein Murmeltier pfeifen.
  • zu den kleinen Seen oberhalb des Arztaler Hochlegers.
  • zur Kellerhütte 2192m, wo ihr den Schafhirten einen Besuch abstatten könnt.
  • auf die Pfoner Ochsenalm 2163m. Auf Wunsch kann euch von dort der Tälershuttle wieder abholen und in eure Unterkunft bzw. nachhause bringen.
  • ... oder einfach zur Arztalalm. Der Tälershuttle bringt euch direkt zur bewirtschafteten Alm. Dort können die Kleinen am Wasser spielen, die Natur erkunden und die Tiervielfalt beobachten.

Familientaugliche Wandervorschläge im Viggartal:

  • zu den Blauen Seen 2235m mit dem „Geschriebenen Stein"
  • auf die bewirtschaftete Boschebenhütte 2035m
  • zur bewirtschafteten Ellbögner Ochsenalm 1809m, von wo euch der Tälershuttle wieder abholen kann.

Familienwanderung mit Gipfelsieg

Eine sehr tolle und abwechslungsreiche Familienwanderung mit Gipfelsieg könnte wie folgt aussehen:
Ihr fährt mit dem Tälershuttle Richtung Ellbögner Ochsenalm und bittet den Fahrer, bei den „Engelspuren" kurz stehen zu bleiben. Wer wird sie wohl zuerst entdecken? Anschließend fährt man mit dem Tälershuttle weiter bis zum Beginn des Steiges zum Morgenköpfl. Von dort geht es nun zu Fuß weiter. Nach ca. 380 Hm auf meist gemütlichen Waldboden hat man das wunderschöne Morgenköpfl 2216m erreicht. Man marschiert dann anschließend auf die Ellbögner Ochsenalm und fährt von dort aus wieder mit dem Tälershuttle zur Unterkunft oder zurück nachhause.

Die Preise führ den Tälershuttle belaufen sich auf € 8.- pro Person und Fahrt. Kinder bis 14 Jahre zahlen die Hälfte. Ausgenommen von den gültigen Preisen ist die Pfoner Ochsenalm (Preis nach vorheriger Absprache).

Um rechtzeitige Reservierung des Tälershuttles wird gebeten.
Telefonisch sind wir zu erreichen unter +43 664 /24 35 36 5
oder ihr benützt unser Kontaktformular.

die Natur erleben ...

... und das Leben genießen.

Anfrage an Fuhrwerken

 
Gemeinde Ellbögen
Innsbruck-logo